Blog

Mittlerweile habe ich 25 Gottesdienstfilme für die Johannes-Kirchengemeinde in Bad Godesberg gedreht. Auch nach Wiederöffnung der Kirchen behält die Gemeinde vorerst dieses Format bei. Bei den Aufzeichnungen waren auch einige besondere Musikstücke dabei, die es wert sind, in einer eigenen Playlist veröffentlicht zu werden.

Da zur Zeit keine Gottesdienste stattfinden können, hat mich die evangelische Johannes-Kirchengemeinde aus Bad Godesberg gebeten, ihre Gottestdienste als Film zu produzieren. Der erste dieser Filme erschien zum 22. März 2020. Das Format wird wöchentlich fortgesetzt. Zu den Ostertagen Gründonnerstag, Karfreitag, Ostersonntag und Ostermontag haben wir jeweils einen eigenen Film gedreht. Alle Filme stehen auf dem Youtube-Kanal der Gemeinde. Nach dem Start im Player muss die Bildqualität ggf. von Hand über das Zahnrad unten rechts auf HD (1080p) gestellt werden.

Das Best Western Hotel Kaiserhof in Bonn-Bad Godesberg hat einen brandneuen Spa & Gym-Bereich. Bei den Gym-Fotos bestand die Herausforderung darin, die Spiegelwand mit in die Bilder einzubeziehen, ohne dass eines der vielen Blitzlichter oder man selber auf den Bildern zu sehen ist. Im Spa zeichnen sich hingegen alle Bereiche durch eine aufwändig gestaltete Lichtstimmung aus. Mit einigem Aufwand ist es gelungen, diese Stimmung auf den meisten Bildern zu erhalten und dennoch das Modell, das geduldig alles mitgemacht hat, hinreichen auszuleuchten. Hier und da konnte ich mit den Blitzen auch sanft unterstützend in die Szenerie eingreifen.

  • Kaiser Gym
  • Kaiser Gym
  • Kaiser Gym
  • Kaiser Gym
  • Kaiser Spa
  • Kaiser Spa
  • Kaiser Spa
  • Kaiser Spa
  • Kaiser Spa
  • Kaiser Spa
  • Kaiser Spa
  • Kaiser Spa
  • Kaiser Spa

Für die Independent Bonn International School (IBIS) habe ich einen Image-Film gedreht. Meine Idee dabei war es, auf Kommentare im Film komplett zu verzichten und statt dessen Emotionen, vornehmlich die der Kinder, in den Vordergrund zu stellen. Der Film sollte in komprimierter Form den typischen Tagesablauf an der Schule darstellen. Die Dreharbeiten dafür erstreckten sich über fünf Tage. Mein besonderer Dank gilt an dieser Stelle der Marketingbeauftragten der Schule Fatema Ansary-Fria, die mich bei der Planung und Durchführung der Dreharbeiten tatkräftig unterstützt hat. Die Schule hat den Film auf vimeo eingestellt.

A Day at IBIS

Als erstes kleines Projekt, um auch filmend Fuß zu fassen, bot sich der örtliche Martinszug an. Gefilmt habe ich mit der Nikon D810, hauptsächlich mit ISO 3200. Die Kamera war montiert auf dem Schwebestativ Glidecam Devin Graham Signature Series und versehen mit dem Mikrofon Rode VideoMic Pro+. Geschnitten habe ich den Film mit DaVinci Resolve 14.

Pages