Blog

Rati Urashvili baut sich ein Tonstudio in der Galileistraße 226 in Bad Godesberg auf. Für seine Webpräsenz sollten Fotos gemacht werden. Rati hatte sehr klare Vorstellungen davon, wie die Fotos aussehen sollten. Es hat dann auch immer etwas gedauert, bis wir das Licht so hatten, dass das Bild entstand, was er erwartet hatte. Aber am Ende hat sich der Aufwand gelohnt.

  • Tonstudio von Rati Urashvili, Bonn
  • Tonstudio von Rati Urashvili, Bonn
  • Tonstudio von Rati Urashvili, Bonn
  • Tonstudio von Rati Urashvili, Bonn

Das Best Western Hotel Domicil liegt in der Thomas-Mann-Straße in der Bonner Innenstadt. Mit zum Hotelbetrieb gehört das angrenzende eritreische Restaurant Red Sea. Viele der Fotos von Hotel und Restaurant finden sich auf der Best-Western-Homepage.

  • Best Western Hotel Domicil, Bonn
  • Best Western Hotel Domicil, Bonn
  • Best Western Hotel Domicil, Bonn
  • Best Western Hotel Domicil, Bonn
  • Best Western Hotel Domicil, Bonn
  • Best Western Hotel Domicil, Bonn
  • Best Western Hotel Domicil, Bonn
  • Restaurant Red Sea, Bonn
  • Best Western Hotel Domicil, Bonn
  • Best Western Hotel Domicil, Bonn

Ein Schnappschuss zum diesjährigen Ballonfestival in der Bonner Rheinaue. Der Ballon trieb durchs Rheintal gen Süden und zog in niedrieger Höhe majestätisch vor Schloss Drachenburg und dem Drachenfels vorbei.

  • Heißluftballon vor dem Siebengebirge

Das vom Studierendenwerk Bonn mitorganisierte Culinara Festo wird auf seiner Homepage als kulinarische Weltreise mit Bühnenshow beschrieben. Es findet jährlich in der Mensa Nassestraße statt. Internationale Studierende bereiten unterstützt von den Profiköchen der Mensa landestypische Gerichte aus ihren Heimatländern zu. Die Gäste erwartet dann parallel zu den vielen Gerichten ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm. Viele meiner Fotos aus den Jahren 2014 und 2015 sind auf der eigens zum Culanara Festo eingerichteten Homepage veröffentlicht.

  • Culinara Festo 2015
  • Culinara Festo 2015
  • Culinara Festo 2015

Will man als Nikon-Fotograf mit mehreren externen Blitzen arbeiten, bietet sich das Nikon Creative Lighting System (CLS) an. Es erlaubt die drahtlose Ansteuerung externer Blitzgeräte. Die Steuerimpulse werden mittels Lichtsignalen durch den kameraeigenen Biltz oder einen aufgesteckten Masterblitz übermittelt. Die Blitze lassen sich in drei Gruppen plus den Masterblitz aufteilen.
Ein erstes Handicap stellte ich fest, als ich den eingebauten Blitz der D700 als Masterblitz verwendete und viele Fotos schnell hintereinander machen wollte. Aus zunächst unerfindlichen Gründen blockierte der Auslöser für mehrere Sekunden nach jeder Aufnahme. Wie ich später herausfand, lag es daran, dass es so lange dauerte, den eingebauten Blitz wieder aufzuladen. Abhilfe schafft hier, als Masterblitz einen Aufsteckblitz zu verwenden.
In dieser Konfiguration hat das CLS in geschlossenen Räumen stets einwandfrei funktioniert. Anders sieht die Sache allerdings unter freiem Himmel aus. Scheint die Sonne direkt auf den Sensor eines Slave-Blitzes, empfängt dieser unter Umständen die Kommandos des Masterblitzes nicht mehr. Hier helfen nur noch Funkauslöser, die Nikon selber nicht im Programm hat. Bei der Suche nach einem geeigneten Dritthersteller stieß ich auf die Firma Phottix und entschied mich für dort die Odin-Serie. Die externen Blitze lassen sich ebenfalls in drei Gruppen aufteilen. Jede Gruppe kann individuell angesteuert werden. Es steht jeweils der TTL-Modus oder eine manuelle Ansteuerung von 1/128 bis 1/1 in 1/3-Schritten zur Verfügung. Für jede Gruppe kann am Sender sogar die Zoom-Einstellung der Blitze vorgegeben werden. Auch kann der Sender zum Testen der Beleuchtung alle Blitze an den Empfängern für einige Sekunden lang aufblitzen lassen.
Bei den ersten Einsätzen arbeiteten die Funksender und -empfänger zuverlässig. Sollten sich auf Dauer doch noch Macken zeigen, werde ich das an dieser Stelle berichten.

  • Phottix Odin: Funksender mit Auswahlmenü der Blitzstärke
  • Phottix Odin: Funksender mit Auswahlmenü der Blitz-Zoomeinstellungen
  • Phottix Odin: Funkempfänger mit Gruppenwahlschalter
  • Phottix Odin: Funkempfänger mit Kanalwahlschalter

Seiten